• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Marokko


Marokko - 18.04.2013

E-Mail Drucken
Beitragsseiten
Marokko
16.04.2013
17.04.2013
18.04.2013
19.04.2013
20.04.2013
21.04.2013
22.04.2013
23.04.2013
Fazit
Alle Seiten

18.04 2013
Heute steht uns eine lange Busfahrt von 400 km bevor. Wir verlassen Marrakesch, ohne das übliche Vokabeltraining auszulassen, und machen uns in Richtung Südosten auf. Über den Tizi 'n-Tichka-Pass wollen wir das Hohe Atlas Gebirge überqueren.IMG_2635 IMG_2657 Die Straße führt am Anfang durch eine waldreiche Gegend. Es überwiegt das Grün rechts und links der sich allmählich in Serpentinen durch die reizvolle Landschaft schlängelnden Straße. Ich bin stark beeindruckt von den sich mir bietenden Farben. Den höchsten Punkt erreichen wir bei 2260 m. Je mehr wir nun aber wieder an Höhe verlieren, desto karger gibt sich die Natur. Was für ein irrer Gegensatz! Nur noch selten wird die öde Landschaft von einer kleinen Oase aufgehellt. Endlich erreichen wir das als Weltkulturerbe geschützte Lehmdorf Ait Benhaddou. Dort machen wir erst einmal unsere Mittagspause, bevor wir zu Fuß die bemerkenswerte Berberarchitektur in Augenschein nehmen. Die Kasbahs, aus Lehm und Stroh erbaut, sind in ihrer Erhaltung sehr aufwendig. Ständig fängt der Lehm an, wieder abzubröckeln.IMG_2659 IMG_2677
Auch als Drehort für viele Historien- und Abenteuerfilme („Jesus von Nazareth“, “Die letzte Versuchung Christi”, “Lawrence von Arabien”, “Gladiator”, “Alexander”) wurde diese natürliche Kulisse bereits genutzt. Wir steigen bis an die Spitze des Hügels, an den sich die Lehmbauten schmiegen. Von dort oben haben wir einen herrlichen Blick über das ganze Areal.
Wir setzen unsere Fahrt fort. Über Ouarzazate. geht es durch eine Wüstenlandschaft, unterbrochen durch einige Oasen, nach Zagora. Gegen 20:00 Uhr erreichen wir unser zweites Hotel, das Palais Asmaa. Es ist inmitten eines  schönen Palmenhains gelegen und strömt eine gewisse orientalische Atmosphäre aus. Zum Abendessen, das Buffet ist okay, bestelle ich mir ein Bier für 30 DH.



Aktualisiert ( Mittwoch, den 13. November 2013 um 17:54 Uhr )  

Neubrandenburg

Trept_T1.jpg

Marokko

IMG_2722.JPG

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch