• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Lykien


Lykien - 05.10.2014

E-Mail Drucken
Beitragsseiten
Lykien
05.10.2014
06.10.2014
07.10.2014
08.10.2014
09.10.2014
10.10.2014
11.10.2014
12.10.2014
Fazit:
Alle Seiten

05.10.2014
Bei Gebeco ist der Zug-zum-Flug bereits inklusive und ich nutze diese Leistung gerne. Um 07:31 Uhr steige ich in den Zug nach Berlin, um pünktlich vom Berliner Gesundbrunnen mit der S42 bis zur Beusselstraße zu fahren. Von dort bringt mich der Bus TXL zum Airport. Da niemand die Absicht hat, einen neuen Flughafen zu errichten, ist es nach wie vor Berlin Tegel. Der Flug ist für 12:30 Uhr angesetzt und dauert gute 3 Stunden. Die Fluggesellschaft hat den Namen Sun Express und wirbt mit individuellem Service.  Das heißt auf deutsch, dass alle Getränke und Speisen cash bezahlt werden müssen. Aber wahrscheinlich muss man das Flugzeug, das, wie in der Einleitung erwähnt, 150 € weniger kostet, selber fliegen. Mit einer Stunde Zeitverschiebung landen wir pünktlich um 16:45 in Antalya. Bevor ich am Laufband nach meinem Gepäck schaue, tausche ich noch schnell 100,00 EUR am Wechselschalter in 245,00 TL. Meine Freude ist groß, als ich wenig später meine Reisetasche auf dem Laufband wiedersehe. Schnell finde ich die Gebeco Reiseleitung. Ein Paar ist bereits da und wir warten noch auf ein weiteres Ehepaar. Also sind wir dieses Mal fünf Personen, die von Berlin eintrudeln (bei meiner Kappadokien-Reise war ich der einzige  aus Richtung Berlin). Das IC Airport Hotel ist schnell erreicht. Es liegt weniger als 10 Minuten Busfahrt vom Flughafen entfernt.IMG_3464 Beim Einchecken werden wir auf einen dort hinterlegten handschriftlich verfassten Zettel des Reiseleiters hingewiesen. Darauf stehen die notwendigen Angaben für den nächsten Tag. Zum Abendessen - es ist um den Swimmingpool herum angerichtet - werden wir mit Livemusik verwöhnt. Ein wirklich sehr schöner Einstieg in eine erholsame Urlaubswoche. Wenn da nur nicht die vielen Starts vom nahegelegenen Airport wären! Die Musiker tun mir leid. Sie geben ihr Bestes, aber alle paar Minuten donnert ein Flieger über das Hotel. Es wirkt schon grotesk, wie die Musiker alles mit einem Lächeln wegstecken.



Aktualisiert ( Montag, den 18. Januar 2016 um 19:17 Uhr )  

Neubrandenburg

FritzReu.jpg

Lykien

IMG_3786.JPG

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch