• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Irland


Irland - 24.06.2012

E-Mail Drucken
Beitragsseiten
Irland
19.06.2012
20.06.2012
21.06.2012
22.06.2012
23.06.2012
24.06.2012
25.06.2012
26.06.2012
Alle Seiten

24.06.2012

IMG_2090 Unsere heutige Tagestour führt uns zum Ring of Kerry, der bekanntesten Panoramastraße Irlands. In einer Nachtschicht hat der Busfahrer zusammen mit einem Kumpel den Scheibenwischer repariert. Auf eine harte Probe wird der Scheibenwischer jedoch nicht mehr gestellt, denn ab heute scheint die Sonne.
Der Ring of Kerry auf der Halbinsel Iveragh ist ca. 180 km lang und gilt als Höhepunkt der Irlandreise. Busse dürfen die enge Straße nur in einer Richtung, entgegengesetzt dem Uhrzeigersinn, befahren.IMG_2093 IMG_2104 Je länger die Fahrt dauert, umso schöner zeigt sich die Landschaft. War die Nordküste noch etwas zum Vorbeifahren, so möchte ich an der Süd- und Westküste am liebsten den Bus verlassen und zu Fuß diese einmalig schöne Landschaft entdecken. Der  Ring of Kerry bietet unglaublich spektakuläre Aussichten auf das Meer, auf kleinere und größere Inseln und Fjorde und auf die hüglige Landschaft im Inneren der Insel.IMG_2133 IMG_2134
Das Reiseprogramm sieht heute auch noch den Besuch der Kissane Farm vor. Also heißt es pünktlich sein, denn  alles auf dieser Reise ist minutiös geplant. Die blöden Schafe der Farm erwarten uns um 15:30 Uhr. Wir können dort hautnah dem Friseurbesuch einiger Schafe beiwohnen und uns über die tollen Leistungen der Hirtenhunde freuen.IMG_2148 IMG_2149 Nach einer halben Stunde ist der Programmpunkt abgehakt und wir dürfen unsere Reise fortsetzen.
Die Reiseleiterin hat, quasi als Ausgleich für die ausgefallene Rundfahrt auf der Dingle-Halbinsel, heute noch ein Zusatzprogramm im Angebot. Wir besuchen den Bourn Vincent Memorial Park, gelegen im Killarney-Nationalparks. Kernstück des Parks mit seinem Meer an Rhododendren, Azaleen und Magnolienbäumen ist das Muckross House, ein herrschaftlicher Ansitz.IMG_2151 IMG_2158 Das Schloss wurde in den Jahren 1839 bis 1843 in malerischer Lage am Ufer des Muckross Lake errichtet. Im Jahr 1932 übergab William Bowers Bourn das gesamte Anwesen dem irischen Staat. Dieser Park ist wirklich ein Augenschmaus und eine Meisterleistung der Parkgärtner.IMG_2161 IMG_2164 Weil heute Sonntag ist, sind auch viele irische Familien aus der nahe gelegenen Stadt Killarney im Park unterwegs.



Aktualisiert ( Montag, den 23. Juli 2012 um 05:17 Uhr )  

Neubrandenburg

Wieckha4.jpg

Irland

IMG_1947.jpg

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch